rohr ganz leise … schon einige minuten …

witd lauter … klingt anders … hohe frquenz !!! jetzt aus !!! angespanntes gefühl bleibt !!! warm geworden !!!
1 Min

draußen schnee !!! selten in berlin …… seit jahren !!!

 6 Min ·                                           5 Min

https://www.facebook.com/KaufsImKilo/videos/10205632099942624/
it does not open ???
Even after 10 minutes not !!!
Unaccustomed access to the internet?
Red here !!!
Waffentest an hour later … until now !!!

Advertisements

On Grzimek’s birthday – The grandson of the commander – By LIA VENN

1 Min.
Christian Grzimek takes the bustle of his grandfather’s 100th birthday. By Lia Venn
http://x2t.com/The-grandson-of-the-commander

On the gray stone of the villa hangs a well-behaved hedgehog. Bernhard Grzimek’s brass landmark glitters at his former home in the Röderbergweg 168. Grandchildren Christian is there with his mother Erika Grzimek the picture archive Okapia. Bernhard Grzimek had married his daughter-in-law after the death of son Michael and adopted Christian.

Who makes an appointment with Okapia, asks on the phone: „Is Mr. Grzimek there?“ And feels strange. But that quickly goes by when Christian Grzimek opens the door and asks for the living room, where Bernhard Grzimek was sitting – the former Zoo Director, who would be 100 years old on April 24th. His grandson now counts 49 years and bears a touch of the grandfather in the trains. He also seems to have taken over his discipline. „I ride half an hour and a half at Bischofsheim.“ This would have to be done so early and regularly, otherwise you would always push it.

Early, says Grzimek, one must also tell children about animals. That is why he moderated – a bit in the footsteps of the grandfather – the TV series Kibiz. „It’s a pity that there are no such programs anymore, so if you ask a child about the color of a pig, it says, ‚Lila‘.

It could not happen to him: since he was eleven years old, Bernhard Grzimek took him to Africa every year for three years. „This is better than a school, he justified at the Ministry of Education, and that was never a problem at school.“ The celebrity in the life of a Grzimek was „normal“. „I had little school change, so that was no longer an issue, only for new students.“ Grzimek smiles mischievously. „They asked if we had animals at home and I told of the river horse.“ Two years later, a school friend came to their home „and looked so searchingly, who had believed me that.“

Christian Grzimek speaks quietly, puts his finger to the forehead, plays times with the glasses and carries a gorilla on the lapel. After all, he is a member of the Zoological Society (ZGF) founded by his grandfather, „honorary member even“, he says, smirking.

Gorilla above the door

Much of his life is as if he had no other choice as grandson and son Bernhard Grzimeks. But that does not seem to be either bad for him or not. „My grandfather, for example, had little influence on my career choice, and I wanted to become a veterinary surgeon, as he asked,“ What are you going to do with it? „There are so many.“ Christian Grzimek Also already photographed and decided then for the occupation of the picture documentary. Today, he manages all the photo and film recordings of Bernhard and Michael Grzimek.

The course in Grzimek’s house had always been „very regulated“. „My grandfather got up early and made gymnastics, followed by blood pressure, 13:30 h lunch, 17 hrs tea, in the winter with straw rum. In the study of Bernhard Grzimek, on the first floor, there is a trimming wheel. At all events, it seems as if he came right in. „We have left everything as it was, even the calendar sheet of 13 March 1987, his death day, still hangs.“

Above the door to the next room hangs a large gorilla mask. And on the desk there is still the stamp, which he put under every letter: Ceterum censeo progeniem hominum esse deminuendam. „Moreover, I believe that the growth of humanity must be reduced.“ Clearly, according to Cato, who has said – „translated,“ I also think that Carthage must fall. „

And how does Grzimek’s grandson celebrate his 100th birthday? „Oh, good question.“ He is browsing the latest ZGF issue „Gorilla“, which dates so pending. „So, when time permits, my brother and family, my mother and I are traditionally eating together.“ Then he has to go, television is waiting for him in the zoo.

Zu Grzimeks Geburtstag
Der Enkel des Feldherrn
Von LIA VENN

Christian Grzimek nimmt den Trubel um den 100. Geburtstag seines Großvaters gelassen. Von Lia Venn
http://x2t.com/Der-Enkel-des-Feldherrn

Am grauen Stein der Villa hängt ein gut gelaunter Igel. Bernhard Grzimeks Wahrzeichen aus Messing glänzt an seinem früheren Wohnhaus im Röderbergweg 168. Enkel Christian führt dort mit seiner Mutter Erika Grzimek das Bild-Archiv Okapia. Bernhard Grzimek hatte seine Schwiegertochter nach dem Tod des Sohnes Michael geheiratet und Christian adoptiert.

Wer einen Termin bei Okapia macht, fragt am Telefon: „Ist Herr Grzimek da?“ Und fühlt sich dabei seltsam. Das vergeht aber schnell, wenn Christian Grzimek die Tür öffnet und ins Wohnzimmer bittet, zur Sitzgruppe, auf der auch Bernhard Grzimek saß – der frühere Zoo-Direktor, der am 24. April 100 Jahre alt würde. Sein Enkel zählt nun 49 Jahre und trägt einen Hauch des Großvaters in den Zügen. Auch dessen Disziplin scheint er übernommen zu haben. „Ich reite jeden Morgen um halb sieben zehn Kilometer bei Bischofsheim.“ Das müsse man so früh und regelmäßig tun, sonst schiebe man das ja ständig auf.

Früh, findet Grzimek, müsse man auch Kindern über Tiere erzählen. Deshalb moderierte er – ein bisschen in den Fußstapfen des Großvaters – die TV-Serie Kibiz. „Schade, dass es solche Sendungen nicht mehr gibt. Fragen Sie ein Kind nach der Farbe eines Hausschweins, sagt es: ,Lila‘. Weil die im Comic so aussehen.“

Ihm selbst konnte das nicht passieren: Seit er elf Jahre jung war, nahm ihn Bernhard Grzimek bis zum Abitur jedes Jahr drei Monate mit nach Afrika. „Das sei besser als Schule, begründete er beim Kultusministerium, und so war das in der Schule nie ein Problem.“ Die Prominenz im Leben eines Grzimeks ohnehin sei „ganz normal“ gewesen. „Ich hatte wenig Schulwechsel, darum war das irgendwann kein Thema mehr, nur bei neuen Schülern.“ Grzimek lächelt verschmitzt. „Sie fragten, ob wir zu Hause Tiere hätten und ich erzählte vom Flusspferd.“ Zwei Jahre später sei einmal eine Schulfreundin zu ihnen nach Hause gekommen „und guckte sich so suchend um, die hatte mir das geglaubt“.

Christian Grzimek spricht ruhig, legt mal den Finger an die Stirn, spielt mal mit der Brille und trägt einen Gorilla am Revers. Schließlich ist er Mitglied der von seinem Großvater gegründeten Zoologischen Gesellschaft (ZGF), „Ehrenmitglied sogar“, sagt er und schmunzelt.

Gorilla über der Tür

Vieles in seinem Leben wirkt, als habe er als Enkel – und Sohn – Bernhard Grzimeks keine andere Wahl gehabt. Aber das scheint entweder nicht schlimm für ihn zu sein oder nicht zu stimmen. „Mein Großvater hat zum Beispiel auf meine Berufswahl kaum Einfluss genommen. Ich wollte Veterinärmediziner werden, wie er, darauf fragte er nur: ,Und was willst du damit machen? Es gibt ja so viele.'“ Auf den Afrika-Reisen hat Christian Grzimek auch schon fotografiert und entschied sich dann für den Beruf des Bilddokumentars. Heute verwaltet er sämtliche Foto- und Filmaufnahmen von Bernhard und Michael Grzimek.

Der Ablauf im Grzimek’schen Hause sei immer „sehr geregelt“ gewesen. „Mein Großvater stand früh auf und machte erstmal Gymnastik, danach Blutdruck messen, 13.30 Uhr Mittagessen, 17 Uhr Tee. Im Winter mit Stroh-Rum. Um 23 Uhr war Schlafenszeit.“ Im Arbeitszimmer von Bernhard Grzimek im ersten Stock steht noch ein Trimmrad. Überhaupt wirkt es, als käme er gleich herein. „Wir haben alles gelassen, wie es war, sogar das Kalenderblatt vom 13. März 1987, seinem Todestag, hängt noch.“

Über der Tür zum Nebenraum hängt eine große Gorilla-Maske. Und auf dem Schreibtisch steht noch der Stempel, den er unter jedes Schreiben setzte: Ceterum censeo progeniem hominum esse deminuendam. „Im Übrigen bin ich der Meinung, dass das Anwachsen der Menschheit verringert werden muss.“ Frei nach Cato, der – übersetzt – gesagt haben soll: „Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago fallen muss.“

Und wie feiert Grzimeks Enkel den 100. Geburtstag? „Oh, gute Frage.“ Er blättert im jüngsten ZGF-Heft „Gorilla“, welche Termine so anstehen. „Also, wenn die Zeit es zulässt, gehen mein Bruder mit Familie, meine Mutter und ich traditionsgemäß miteinander essen.“ Dann muss er aber los, das Fernsehen wartet im Zoo auf ihn.

ich dachte die tage,

Gerade eben
und hab es auch parr mal laut vor mich hin gesagt (sene geistig durchgespielt … mit freude erfüllt) !!! …. wenn man hier etwas bruzeln will … z.b. eine hexe !!! … ist viel holz da !!! in einem raum viele alte möbel !!! u.s.w. ….. vorgestern haben sie hier in einer aktion …. mit LKW pritsche alles entrümpelt !!! sorgar aus dem keller viel !!! schade … dachte ich !!! besser wegegen ratten (aller art) !!! ……. hehehehe (y) ….. ich weiß wie man ossis lenkt !!!

my uncle Bernhard Grzimmek

something funny … photo: Original location
I on the beach in Kenya
with my uncle Bernhard Grzimmek
he: we sit down,
over there
on the deck chairs,
then he took a
and pulled him into the sun
I: What are you doing
He: I make sure that I do not sit under a palm tree
I: Why
He: I do not want, which is in the Bild (boulevard) newspaper:
Prof. Grzimek
slain by Kokusnus
I: hehe … laugh
He sat down
and at the same moment
fell a giant palm fronds
to the point where his chair stood before
I looked at him silenced at
and he: you see
This is normal for me !!!


mal etwas lustiges
ich am strand in kenia
mit meinem onkel Bernhard Grzimmek
er: setzen wir uns,
da drüben
auf die liegestühle,
dan nahm er sich einen
und zog ihn in die sonne
ich: was machst du da
Er: ich achte darauf, das ich nicht unter einer palme sitze
ich: wieso
Er: ich möchte nicht, das in der bild zeitung steht:
Prof. Grzimek
von Kokusnus erschlagen
Ich: hehe … gelacht
er setzte sich hin
und im gleichen moment
fiel ein riesiger palmwedel
auf die stelle wo sein stuhl vorher stand
ich schaute ihn verstummt an
und er: siehst du
das ist normal bei mir !!!

———

Donnerstag, 26. Juni 2014

Prof. Bernhard Grzimek

4. Oktober um 09:28
 Bernhard Grzimek via Wicki.
( Prof. h. c. Dr. Dr. h. c. Bernhard Grzimek ) … 😉
 http://x2t.com/1/Bernhard-Grzimek

Bernhard Grzimmek on Google+
https://plus.google.com/photos/102558430653537652962/albums/5978493917407783553

 DIE SERENGETI DARF NICHT STERBEN – Serengeti Shall Not Die – Michael & Bernhard Grzimek
It won the Academy Award for Best Documentary Feature in 1959 – That was the „first Oscar“ for Germany




Michael Boeke-Grzimek bei irgendjemand wollte ich am kudamm reinschreien „ihr wixer“ aber wo ??? ach egal !!! 20 uhr … bürgersteige hochgeklappt ??? oh got … schlimm !!! auch heute !!!

Die Hard ….. baaaaaaa

die rote da …. ich hab just ein kaffee von aldi am hals !!! marke ? „“ Die Hard „“ mein befund !!! …. baaaaa
 4 Min

die rote da …. ich hab just ein kaffee von aldi am hals !!! marke ? „“ Die Hard „“ mein befund !!! …. baaaaa
At the wedding ceremony in front of a pastor (wessi and ossi brut berlin) „Until the dead separates you“ the wessi „How long“? The smile … the priest thinks already is old and looks to the bride and says „now they must beat him with the flowers“ the bride „what … how … why and where am I at all“? The priest „typical ossi …. neeeee“ !!! ………………..…… …………………… ………………………………………….. …………………………. end of the story … the normal insanity !!!
hey KP … Betting ??? 😉 )))

…. How to make a curious crazy ???
„I do not say“ !!! 🙂 ))) ………. is not for ossis !!!



bei der trauung vor einem pfarrer (wessi u. ossi braut berlin) „Bis der tot euch scheidet“ der wessi „Wie lange“ ? am lächeln … der pfarrer denkt ist schon alt und schaut zur braut und sagt „jetzt müßen sie ihn mit den blumen schlagen“ die braut „was … wie … warum und wo bin ich überhaupt“ ? der pfarrer „typisch ossi ….neeeee“ !!! …………………….. ……………………………………………………………………………………………ende der geschicht … der normale wahnsinn !!!

 https://youtu.be/RUdyqJuJOAs

Gross national income Lyrics
https://en.wikipedia.org/wiki/Gross_national_income
When early in the morning the workmen roared
And the clock tickles lustfully when pricked,
In the assembly hall the Neonsonne radiates
And the forklift leader brags with the stacking fork,
Yes, then is spat again in the hands.
We are increasing the Gross national income,
Yes, yes, yes, now is spat again in the hands.

The nurse gets a huge fright,
Again a sick man is gone.
They amputated his last leg
And now he kneels again powerful,
Yes, now is spat again in the hands.
We are increasing the Gross national income,
Yes, yes, yes, now is spat again in the hands.

When Grandpa is swinging on his bike on Sunday
And secretly penetrates the factory,
Then Grandma is afraid that he collapses,
Because Grandpa is now again special layer,
Yes, now is spat again in the hands.
We are increasing the Gross national income,
Yes, yes, yes, now is spat again in the hands.

A-a-at Christmas all lie around and say puh-uh-uh-uh.
The trash can not go anymore.
The tables are getting more colorful
And on Wednesday comes the refuse collection and bring all the junk,
And says now is spat again in the hands.
We are increasing the Gross national income,
Yes, yes, yes, now is spat again in the hands.

When early in the morning the factory sirens
And the clock tickles lustfully when pricked,
Then, one by one, the labor rage has been packed
And now they are singing together
Working cycle clock clock cycle clock:
Yes! Now spit in the hands again.
We increase the Gross national income! Yes Yes Yes!
Now spit in the hands again.
We increase the Gross national income! Yes Yes Yes!
Now spit in the hands again.

—–

I just have to think of „the truth full in the … mouth (more Odinarily)“ (Typical of berliner (west) .).. hehehehehehehe 😉 ))))))
.
typisch für berliner
ich muß just an „voll in die fresse“ denken …
hehehehehehehe   😉 ))))))

—–

 Mouth (more Ordinarily) in English?
I am in the English „pure heart“!
although !!!
Mine first words (preschool
Knocked out … better)
„“ „A fuck in the morningtime is better than a cup of haferslide“ „“ !!! ??? !!!
But fuck is OK in U.S. !!!
Hire psssssssss …. mama … and I stork … I do not know anymore … … mama always to me = women are shit (without words !!!

(Seen from here) ..) !!!
Aaaaaa blablabla ….. many like it …. me too ….
Because I am best !!! Which I know (fuck. Disappointed !!) really !!!

————–

mouth (more Ordinarily) in englisch ???
ich bin eben im englischen „reinen herzens“ !!!
obwohl !!!
mine ersten worte (vorschule
ausgeschloßen…besser)
„““a fuck in the morningtime is better than a cup of haferschleim“““ !!! ??? !!!
aber fuck ist ja OK in U.S. !!!
hire psssssssss…. mama … and I storch .ich weiß nicht mehr !!… mama immer zu mir = frauen sind scheiße (ohne worte !!! (von hier aus gesehen)..) !!!

aaaaaa blablabla ….. viele mögen es …. ich auch ….
weil ich bin beste !!! den ich kenne (fuck .enttäuscht !!) wirklich !!!

Kreuzberger Nights

39 Min
Early in the morning … after a Nights of partying with our visit from idar oberstein … school Friends (gemologgie) !!!! Hehehe
Oliverplatz musik caffee … was the first in berlin !!! To the left if you stand before it! 24 hours … no stony music … eischschock (qurk with soaked grains and fruit etc. … large) … delicious in the morning
Or in the mendelsohn (american breakfast with roller-skates) Lehninerplatz …… a hamburger building kit !!! The: as please? I: ah a hamburger big !!! Again a studi (P.) !!! …. always came all individually … man we have always been there and everything was rumstand !!! Ruff on the monsterhamburger !!! Later, then the pastry disco went in …. oh! Backwani disco …. hehehe … there were so many 24 hour shops in berlin (west): / (((

 
sene
back then …. http://x2t.com/wiki-Berlin-Kreuzberg
 http://x2t.com/wiki-Berlin-Kreuzberg-eng-

früh morgens … nach einer durchzechten nacht mit unseren besuch aus idar oberstein … schulkamaraden (gemologe) !!!! hehehe
oliver platz musik caffee … war das erste in berlin !!! ganz links wenn du davor stehst !!! 24 stunden … keine schunkelmusik … eiweisschock (qurk mit eingeweichten körnern und obst etc. … groß) … lecker am morgen
oder in das mendelsohn (amerikanische frühstückscafe mit rollschuh bedienung) lehniner platz …… ein hamburger bausatz !!! die: wie bitte?? ich: ach einen hamburger Groß !!! wieder ein studi (P.) !!!…. kam immer alles einzeln … mann haben wir da immer herrumgesaut und alles alle was rumstand !!! ruff auf den monsterhamburger !!! später ist dann die backwaren disco hineingegangen …. ach !!! Backwani disco …. hehehe  …  es gab so viel 24 stunden läden in berlin (west) :/ (((


 Kreuzberger Nights lyrics
Https://youtu.be/hKaIehw4ItY
I’ve been sitting quite stupid for hours,
Alone at my pub.
I drink quickly though I do not contract it,
Because I do not like full or empty glasses.
Suddenly, six men sit down to me,
And order loudly: „Bring it three beer“.
I already see double and for good reason,
Because in Eckkneipen it is now time round.
Kreuzberger nights are long,
Kreuzberger nights are long,
First she started very slowly,
But then, but then.
Now ask me so’n type if I study,
I say „yes economic policy I am sitting here“.
Then the man who is of the newspaper,
And he would be the local editor.
A pensioner calls out: „you should be ashamed of yourself!“,
Another person thinks that everything is at the system.
This is as sick as my liver I say bally,
The 12 semesters were not quite as usual.
Kreuzberger nights are long,
Kreuzberger nights are long,
First she started very slowly,
But then, but then.
And as always, this woman,
In which not only are the eyes blue.
I prudently love sin quickly from here,
In this song you will stay with the beer.
Early in the morning I wake up at 4 pm,
The whole world seems to revolve around me.
Only in the stomach do I not feel right,
One of the dreisich beer yesterday was probably bad.
Kreuzberger nights are long,
Kreuzberger nights are long,
First she started very slowly,
But then, but then.
Kreuzberger nights are long,
Kreuzberger nights are long,
First she started very slowly,
But then, but then.
Kreuzberger nights are long,
Kreuzberger nights are long,
First she started very slowly,
But then, but then.

MIT PETER BOEKE .. ich ca. 5 jare alt …

 27. April 2014
bis ich 12 war gehalten und noch gut verkauft !!! viel gefaren …. garagenwagen lizenburger !!…. im jahr 1x sylt und 1x italien oder spanien jedes wochenende scharfe lanke V1 segeln oder winter grunewaldsee !!!… unser erster mercedes 180 SE „Die Heckfloße“ … in alt weiß . uni …

wir hatten die blinker an der seite … ich glaube es wurden nur gelbe blinklampen nachgerüßtet zusätzlich !!! unter den scheinwerfern !!! den wagen habe ich ausgesucht (laut papa) war neu … oder der rund war … übliche modell !!! mir hat der tacho besser gefallen …. seulentacho … geil !!! im handschuhfach lag von mercedes ein feuerzeug und ein silbernes 925er zigarettenetuis … hatte ich noch beides bis zur total pfendung !!! … egal ich habe es im herzen !!! ääääätsch …

irgendwie habe ich puntiert ….

 1 Min
aber strich …. scharf …. kurz laut gegeben 3x immer lauter …. immer direkt einspritzung … letzte in stereo …. sekunde taub immer …mindestens !!! 2x weg wie bei ror …. nach parr minuten … nerft nur …. als ob mir jemand den kopf mit der handkante wegdrückt !!! nichts von innen … nur die haut heiß !!! hohlraum kann ja auch nicht weh tun !!! mien leben lang mein spruch !!! kennen alle von mir !!! tablette dann hörts auf ? … aber nicht durch die tablette !!! vorhin ich „nein“ zur tablette laut … jetzt ist es doller !!! tut ja nicht weh … nur aura (stolz .. 15cm um mich herrum mindestens mein Sperrbezirk … besser mehr !!! ) durchbrochen !!! ich vergesse nie etwas !!! nicht vergessen !!! ausrichten tut es nichts !!! außer … hallo echo !!!

hallo FB warum kann man nichts mehr bearbeiten in der ansicht

 —- So sieht dein Profil aus für: Öffentlich —- ??? 
schade … war gut … hat viel arbeit ersparrt !!! ???
 3 Min

 z.B. … in der chronik verbergen !!! so muß ich ewig herunterskrollen weil ich viele posts von freunden habe !!! und die doppelten posts teilweise monate zurückliegen !!! aber in der öfendlichen ansicht mit mobil sind es nur sekunden bis was doppeltes auftaucht !!! auch komisch … ich komme einfach nicht weit runter mit destop !!! verstehe ich auch nicht ??? muß an meinem arbeitsspeicher liegen 2GB !!! zu wenig für FB ??? wenn man den post seperat öffnet im neuen fenster … fehlt in der chronik verbergen !!! das wäre schon hilfreich !!! nur löschen habe ich gesehen … das will ich nicht !!!

mit dem post seperat öffnen poste ich auch nachträglich zu twitter mit … Add this !!!!

hatte mal wieder ein einbruchsversuch bei twitter !!! die passen ja auf !!! danke !!!